Häufig gestellte Fragen

Ist XES sensual zum Verzehr geeignet?

Auch wenn XES sensual kein „Lebensmittel“ im eigentlichen Sinn ist, garantiert es höchste Kompatibilität und Sicherheit beim Oralverkehr. Es wurde zwar nicht für den Verzehr konzipiert und kann nicht als Lebensmittel angesehen werden, ist jedoch ebenso wie beispielsweise Lippenstift und -balsam oder Zahnpasta bei eventuellem Verschlucken absolut ungefährlich. Es enthält nur natürliche Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau, die auch in der Lebensmittelindustrie Anwendung finden, und ist frei von Konservierungsstoffen, Parabenen, Silikonen, Glycerin und anderen gesundheitsschädlichen Stoffen. Die Sicherheit von XES sensual wurde auch durch das Institute of Skin and Product Evaluation Srl in Mailand, Italien (ISPE) zertifiziert, ein akkreditiertes Labor für Kosmetikprodukte.

Warum ist XES sensual nicht mit Latex-Kondomen kompatibel?

Auch wenn XES sensual mit Latex-Kondomen verwendet wird, hat dies keine gesundheitsschädliche oder allergieauslösende Wirkung, sofern Sie nicht gegen Latex allergisch sind. Die Inkompatibilität mit Latex ist durch die Tatsache bedingt, dass ALLE FORMELN AUF BASIS VON NATURÖLEN (einschließlich ölhaltiger Gleitmittel) die Molekularstruktur von Latex potentiell beeinträchtigen können, wodurch sich das Risiko einer Empfängnis oder der Ansteckung durch sexuell übertragbare Krankheiten erhöht. XES sensual kann hingegen problemlos mit Kondomen aus Polyurethan verwendet werden.

Was spüre ich bei der Anwendung des Serums XES sensual?

Die Formel von XES sensual hat einen ausgewogenen Gehalt an Cannabinoiden wie CBD, CBG und Terpenen sowie anderen Inhaltsstoffen. Bei der Entwicklung von XES sensual wurde auf eine hohe Bioverfügbarkeit geachtet, sowie auf eine optimale Aufnahme durch die mukokutanen Übergänge im Vaginalbereich, einer erogenen Zone der Frau, die reich an Cannabinoid-Rezeptoren ist. Wenn das Serum mit dem XES ErgoApplicator sanft auf den Klitoriskopf und die großen und kleinen Schamlippen aufgetragen wird, fühlen Sie eine gleichmäßige und intensive Erregung, die für ein einzigartiges, entspannendes und angenehmes Sexerlebnis sorgt.

Ein XES ErgoApplicator enthält 5 ml Serum XES sensual – wie viele Dosen sind in einer Packung enthalten?

Das Serum XES sensual ist dank seiner stimulierenden Textur ein sehr wirksames Gleitmittel, gleichzeitig aber noch viel mehr. Eine kleine Menge genügt, um eine erregende Wirkung zu erhalten, wobei es gleichzeitig über feuchtigkeitsspendende und geschmeidige Eigenschaften verfügt. Bei jedem Druck auf den XES ErgoApplicator werden 0,23 Milliliter Serum abgegeben. Für jeden „Verkehr“ werden ein bis zwei Dosen empfohlen, wobei dies auch von der Dauer, der Intensität und der Anzahl der weiblichen Beteiligten abhängt. Am Ende kostet eine der 24 Dosen der 5 ml XES sensual Sie nicht viel mehr als zwei Euros…

Kann XES sensual Allergien oder Hautreizungen auslösen?

XES sensual wurde in Übereinstimmung mit den Europäischen Kosmetikrichtlinien vom unabhängigen Institute of Skin and Product Evaluation Srl in Mailand (ISPE) geprüft. Die Tests haben bestmögliche Ergebnisse in Bezug auf Reizbarkeit und Allergierisiken ergeben. Laut neuesten wissenschaftlichen Studien üben Cannabinoide, wie CBD und CBG, eine beruhigende Wirkung auf gereizte Haut aus. Außerdem ist XES sensual frei von Silikonen, Konservierungsstoffen, Parabenen und synthetischen bzw. potentiell reizenden Chemikalien wie Glyzerin (viele Frauenärzte raten beispielsweise Patientinnen mit wiederkehrenden Hefeinfektionen von einer Verwendung glyzerinhaltiger Gleitmittel ab).

Kann ich den XES ErgoApplicator in die Vagina oder den Anus einführen?

XES sensual ist das erste Kosmetikprodukt, das speziell für die Stimulierung der Klitoris und Schamlippen konzipiert wurde. Es bildet ein integriertes System aus Serum und ErgoApplicator XES. Der XES ErgoApplicator wurde nach biomechanischen Erkenntnissen speziell für die stimulierende Anwendung in der erogenen Zone der Klitoris und Vagina, sowie der äußeren und inneren Schamlippen entwickelt. Das Serum ist ein Kosmetikprodukt und wurde wie alle kosmetischen Erzeugnissen für die Anwendung auf der Haut und den äußeren Schleimhäuten getestet. XES sensual besteht nur aus natürlichen, nicht-toxischen Inhaltsstoffen. Uns wurde von positiven Erfahrungen mit der Anwendung des ErgoApplicators in Vagina und Anus berichtet, doch möchten wir hier von einer derartigen Nutzung abraten, da weder der XES ErgoApplicator noch das Serum als „Medizinprodukte“ im Sinne der Europäischen Vorschriften eingetragen sind.

Kann ich den XES ErgoApplicator mit verschiedenen Partnern verwenden?

Bei der Entwicklung des XES ErgoApplicators wurde auf höchste Kompatibilität mit unterschiedlichsten Ausformungen von Klitoris und Vagina geachtet, ebenso wie auf Hygiene, Sicherheit und praktische Anwendung. Das Airless-Pumpsystem ist mit einer „Vakuum-Barriere“ als Schutz gegen die Ausbreitung von Mikroorganismen ausgestattet. Sie sollten daher stets auf eine angemessene Hygiene achten und die Außenflächen des XES ErgoApplicators vor und nach jeder Nutzung mit nichtätzenden Desinfektionsmitteln reinigen, wie es bei der Anwendung aller Arten von Sexprodukten allein oder mit verschiedenen Partnern üblich ist.

Ist der XES ErgoApplicator wiederaufladbar?

Nein. Der XES ErgoApplicator hat nicht nur stimulierende Eigenschaften, sondern garantiert auch höchste Hygiene und Sicherheit. Er wird in einer aseptischen Umgebung mit hochwertigen Industrieverfahren gemäß den Europäischen Kosmetikrichtlinien mit dem Serum befüllt. Eine Wiederauffüllung des XES ErgoApplicators in einer nicht sterilen, unkontrollierten Umgebung kann das Risiko der Kontamination mit Bakterien, Schmutzpartikeln und gefährlichen Stoffen erhöhen.

Warum muss man bei der ersten Verwendung des XES ErgoApplicators mehrmals pumpen, bevor das Serum abgegeben wird?

Der XES ErgoApplicator hat ein Fassungsvermögen von 7.5 ml, ist jedoch nur mit 5 ml + gefüllt, gemäß den Angaben auf der Verpackung. Daher ist es normal, dass man vor der Abgabe der ersten Dosis mehrmals drücken muss.